Daniela Pongritz

Spiel mit der Faszie - ein ganzheitliches Faszientraining

Was ist die Faszie? Faszien sind Teil des Bindegewebes. Als milchig-weiße Fasern und Häute umhüllen sie alles im Körper (Muskeln, Knochen, Organe, Nerven). Sie sind formgebend und räumlich trennend, elastisch und fest. Zu den Faszien gehören Sehnenplatten, Bänder, Gelenkskapseln, Sehnen, Haltebänder und Muskelbinden. Faszien haben weder Anfang noch Ende. Es ist ein einziges, zusammenhängendes Netzwerk, das zu 80% aus Wasser besteht.

Erst durch die Faszien ist ein reibungsloses Bewegen in unserem Körper möglich. Durch sie können z.B. Muskeln übereinander gleiten. Durch Stress, Verletzungen (mit Ruhigstellung), operative Eingriffe und Bewegungsmangel verkürzen sich die Faszien und verhärten. Sie verfilzen oder verkleben regelrecht. Die Folgen sind (oft massive und dauerhafte) Bewegungseinschränkungen, die auch schmerzhaft sein können.

Gesunde Faszien erzeugen durch Dehnspannung Kräfte, die von den Muskeln um ein Vielfaches verstärkt werden. Je elastischer die Faszien sind, umso mehr Kräfte können übertragen werden.

Aufgaben der Faszie: Stütz-, Bewegungs- und Schutzfunktion, Stoßdämper, Kraftübertragung, Kommunikation, Trägerfunktion, Lymphdynamik, Abwehrfunkion, Biochemische Funktionen, Wasserspeicher, Organmobilität uvm.

Die Faszie ist unser größtes Sinnesorgan!

Wir tauchen tief ein in unsere Körperwahrnehmung und erlauben uns, Bewegung neu zu erfahren. Durch dehnen, federn, rollen, springen und massieren stimulieren wir unsere Faszie.

Für mehr Beweglichkeit, mehr Kraft und eine geringere Verletzungsgefahr. Für eine bessere Stressresistenz.

28. Mai 2020
Schoßraum

7. Mai 2020
Von Kopf bis Fuß

Masseurin, Nuad Thai Yoga Praktikerin und Energetikerin Daniela Pongritz

Atme ein. Atme aus. Höre den Klang. Den Klang Deines Atems, den Klang Deiner Zellen, den Klang Deiner Gefühle und Gedanken. Höre und atme. Fühle und atme. Atme und lächle.

Dein Atem führt Dich ganz zu Dir

Daniela nimmt Dich mit auf eine Reise voller Magie und Zauber. Eine Reise, die Dir Gelegenheit bietet, Dein Inneres zu erforschen und so Schritt für Schritt mehr zu Dir zu kommen. In Leichtigkeit und Sanftmut. Mit Freude und unvoreingenommener Entdeckungslust. Die Stille ist, genauso wie der Klang, eine Begleiterin auf Deiner Reise.

Liebevoll begleiten sie Dich zum Ort Deiner Ruhe, Deiner Kraft, Deines Friedens und Deiner Entspannung. Die Stille in einer Berührung. Der Klang einer Bewegung. Die Stille zwischen Worten. Die Stille, die Klänge verbindet. Der Klang des Seins. Die Stille, die manchmal ganz laut nach Aufmerksamkeit schreit.

Daniela ist Masseurin, Nuad Thai Yoga Praktikerin und Energetikerin. Die Körperarbeit begleitet sie bereits seit vielen Jahren. Jahre, in denen sie an verschiedenen Orten Erfahrungen sammeln und ihre Techniken verfeinern konnte. Verschiedene Zusatzausbildungen verhalfen ihr zu einem größeren Verständnis über physische und psychische Zusammenhänge und schulten ihre Empathie. Sie ist bemüht die Einzigartigkeit eines jeden Menschen in ihren Massage wiederzugeben.

Massage ist eine der feinsinnigsten Künste - und es nicht nur die Frage des Geschicks.
— Bhagwan Shree Rajneesh